Ich habe Jane gebeten, dich nächste Woche zu kontaktieren, um einen Termin für dich zu vereinbaren. Sie hat viele tolle Ideen und ist gespannt, dich kennenzulernen. Ich habe vor kurzem die Nachricht, dass Sie auf der Suche nach einem professionellen Innendekorateur für Ihre Hausdekoration waren. Nun, ich kenne eine Person namens Kartik, die sich auf diesen Bereich spezialisiert hat. Er hat zuvor zwei von meinem Verwandten Haus eingerichtet und entworfen, und sie sehen einfach atemberaubend nach der Polier- und Dekorationsarbeit aus. Nachdem ich mir ihre Häuser angeschaut hatte, fiel mir einfach ein, dass auch Sie planten, Innendekoration für Ihr Zuhause zu machen. Denken Sie an die Sprache, die Ihr beabsichtigter Kontakt verwendet – zum Beispiel, welche Zeitung sie wahrscheinlich lesen werden – dies ist Ihr Wortschatz-Leitfaden. Während wir uns mit dem Thema Dinge befassen, die wir vermeiden sollten, lassen Sie uns besprechen, was ein Einführungsschreiben nicht ist. Ein Einführungsschreiben ist nicht Ihr Lebenslauf, es ist kein Anschreiben, und es ist keine kurze Geschichte, die Ihr frühes Leben, Träume und Ambitionen detailliert. Ein neuer Kunden-Willkommensbrief ist ein wertvoller Teil der Gewinnung neuer Kunden, insbesondere wenn Ihr Unternehmen sich auf persönliche Beziehungen konzentriert. Die Zeit zu nehmen, einen neuen Kunden-Willkommensbrief zu schreiben, hat viele Vorteile, von denen einige sind: Sagen wir z.B. Sie möchten zwei Partner oder Mitarbeiter vorstellen.

Sie können ein Einführungsschreiben senden, das an beide Personen mit einer kurzen Einführung ineinander gerichtet ist. So setzen Sie es in Ihrer E-Mail-Nachricht zusammen. Schreiben Sie zwei persönliche Notizen (eine nach der anderen) – eine Notiz für jede der beiden Personen, die Sie einführen. Vergessen Sie auch nicht zu erwähnen, wie Sie die Person kennenlernten. Man kann auch ein paar gute Dinge über die Person sagen. Dies könnte dem Leser helfen, die Person besser zu verstehen und auch einen Einblick geben, warum Sie denken, dass diese beiden Personen einander gerne kennen würden. Hier finden Sie Beispiele für professionelle Brief- und E-Mail-Formate, einschließlich Anschreiben, Geschäftsschreiben, Rücktrittsschreiben, Referenzschreiben, Dankesschreiben und Briefen für eine Vielzahl anderer beschäftigungsbezogener Szenarien. Body of LetterIhr erster Absatz sollte erwähnen, was Sie dem Unternehmen zu bieten haben. Erklären Sie, warum Sie eine ausgezeichnete Neueinstellung wären.

Der zweite und dritte Absatz sollten Beispiele dafür liefern, wie Sie Ihre Stärken in früheren Rollen genutzt haben. Der letzte Absatz des Schreibens sollte eine Bitte enthalten, sich mit dem Unternehmen zu treffen, um Beschäftigungsmöglichkeiten zu erörtern. Einer der wichtigsten Teile eines dieser Briefistin ist der Abschnitt, der verschiedene andere Kontakte enthält, die sie in Ihrem Unternehmen benötigen, und Methoden, um sie zu kontaktieren. In diesem Abschnitt Ihres Willkommensschreibens sollte aufgezeigt werden, wie und wann Ihr Kunde sich bei Fragen oder Bedenken mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Ein informelles Einführungsschreiben zu schreiben, um jemanden einem Dritten vorzustellen, ist ziemlich einfach. Da Sie die Person kennen, die Sie ihnen vorstellen, können Sie sich bei der Auswahl Ihrer Formulierung auf Ihr eigenes Urteilsvermögen verlassen.