Während eine Pensionsteilungsverordnung die Altersvorsorge der Parteien zum Zeitpunkt der Scheidung aufteilt und den Parteien ihre eigenen getrennten Pensionskassen überlässt, ist ein Pensionspfandierungsbeschluss eine Art Unterhaltsanordnung, die das Rentensystem verpflichtet, einen bestimmten Prozentsatz der monatlichen Rentenzahlungen und/oder Barpauschale zu zahlen, die bei Derrente an die andere Partei ausgezahlt wird. Da ein Pensionspfändungsbeschluss eigentlich eine Form der Unterhaltszahlung ist, die direkt von der Pensionskasse und nicht von der Zahlerin gezahlt wird, lässt er keine saubere Finanzielle Regelung zu. Obwohl es einfach zu verstehen ist, kann die Rentenbindung einige Probleme haben: Rentenzweck war früher im gesamten Vereinigten Königreich verfügbar, jetzt aber nur noch in Schottland. In England, Wales und Nordirland wurde die Zweckbindung durch Pensionspfändungsanordnungen ersetzt. Eine Pensionspfändungsverfügung leitet die Rentenleistungen des Mitglieds ganz oder teilweise an den Ex-Ehegatten oder Lebenspartner weiter, wenn sie in Zahlung kommt. Frühere Pensionsvorbewilligungsaufträge, die in England, Wales und Nordirland erteilt wurden, gelten auch nach dem Ausscheiden des Mitglieds. Dies bietet keine saubere Pause, da eine laufende Verbindung mit Ihrem Ex-Ehegatten oder Lebenspartner bleibt. Pattern Energy Group Inc. (Pattern Energy) ist ein Unternehmen für erneuerbare Energien mit einem Portfolio von 28 Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien, die bewährte, erstklassige Technologie nutzen und eine Betriebskapazität von 4,4 GW in den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan haben. Weitere Informationen finden Sie in www.patternenergy.com. In vielen Verfahren über finanzielle Abhilfemaßnahmen über Scheidung oder Auflösung sind die beiden Hauptvermögen, die die Ehegatten oder Lebenspartner aufteilen müssen, das Familienhaus und die Pensionskassen der Parteien.

Es ist sehr wichtig, die richtigen Ratschläge zu den Maßnahmen zu erhalten, die ergriffen werden müssen, damit die Altersvorsorge fair behandelt werden kann. Michael und Helen sind in ihren 50ern. Helen ist Schulleiterin und Michael ist selbstständiger Klempner. Helen hat eine endgültige Gehaltsrente innerhalb des Lehrer-Rentensystems, während Michael nur ein paar tausend Pfund in einem Stakeholder-Rentensystem hat. Gerade wenn es um große Endgehaltssysteme geht, ist es ratsam, einen Versicherungsmathematiker oder einen anderen entsprechend qualifizierten Finanzfachmann anzuweisen, mit den Anwälten zusammenzuarbeiten und über die richtige Rentenaufteilungsordnung zu beraten, die erforderlich ist, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Obwohl dies für einige Menschen funktionieren kann, muss der Ansatz mit großer Vorsicht behandelt werden, da es unmöglich ist, einen mathematisch genauen Vergleich zwischen Renten- und Nichtrentenvermögen zu erstellen. Zahlungsmitteläquivalente für Renten können irreführend sein. Viele Menschen verfügen nicht über genügend Nichtrentenvermögen, um den Wert ihrer Renten auszugleichen. Auch nicht-Rentenvermögen können oft sofort abgerufen werden, während es Altersgrenzen gibt, wann Renten in Anspruch genommen werden können. Hier ist eine unabhängige Finanzberatung wichtig.

San Francisco, CA; Toronto, ON, 16. März 2020 – Pattern Energy Group Inc. (NASDAQ und TSX: PEGI) („Pattern Energy“ oder „das Unternehmen“) und Canada Pension Plan Investment Board („CPP Investments“) gaben heute den Abschluss der zuvor angekündigten Fusionstransaktion (die „Transaktion“) bekannt.