BLOG

Sonnenjob

4.383

Bei jobs von dieser Sorte bin ich ganz sicher die richtige Berugswahl getroffen zu haben. Hier ein paar Bilder einer Produktion für einen Fincaprospekt auf Mallorca.

Nachlese

2.398

Es gibt immer noch eine ganze Menge abzuarbeiten aus 2011. Heute war der lange fällige Zusammenschnitt von Bildern und Filmsequenzen der Hochzeit von Nicole und Alex in Viernheim/Mannheim dran.


_

Sieger stehen fest

4.068

Unsere kidsaktion hat ihre Gewinner.  Fast alle teilehmenden Familien haben abgestimmt und ein eindeutiges Votum gefällt. Lara und Mayan sind die Sieger. Für uns waren es 2 anstrengende aber auch lustige Wochen mit tollen Ergebnissen. In bunter Runde wurden am 18.3.2011 die Preise in unserem Studio überreicht. Da vielfach die Frage nach Möglichkeiten für ältere Kinder gestellt wurde haben wir uns entschlossen im nächsten Jahr eine weitere Kategorie einzuladen. Kinder von 6-10 Jahren werden dann unter einem bestimmeten Thema den Fotografen ins Schwitzen bringen. Wer Interesse hat, bitte per mail Adresse durchgeben. Wir laden wieder per Brief ein.

Kategorie 3 Monate bis 2 Jahre
    
    1. Mayan Eschment                   2. Jemain Mendel                       3. Luisa Tasch

Kategorie 3 Jahre bis 6 Jahre

1. Lara Gühler                              2. Banele Schmitt                  3. Maximilian Schwab

kidsaktion – Gewinner gesucht

3.686

nach 72 Kindershootings suchen wir einen Gewinner. Abstimmen können nur die teilnehmenden Familien mit je einer Stimme, die nicht für das eigene Kind gegeben werden kann. Das Alles findet in der 1. Märzwoch bei uns im Studio statt. Wer nächstes Jahr teilnehmen will bitte per mail Adresse schicken zwecks rechtzeituger Benachrichtigung.
Hier ein paar schnelle Eindrücke:

Das neue businessportrait – fit für den multimedialen Einsatz

4.108

Welche Anforderungen hat ein Businessportrait zu erfüllen? Die Antwort schließt oft die Platzierung im internet, die Verwendung in Flyern etc. und die Weitergabe an Verlage ein. Das Umfeld in den unterschiedlichen Medien ist in der Regel nicht gleich, sodaß Ihr businessportrait sich meist nicht wirklich in sein Umfeld einfügt. Die Antwort ist ganz einfach:

  1. Wir fotografieren Sie ausgiebig in unterschiedlichen Posen in unserem Studio
  2. Sie wählen Ihre(n) Favorit(en) aus
  3. Das Motiv wird freigestellt
  4. Sie wählen ein Hintergrundmotiv bzw. eine Farbe aus
  5. Ihr Favorit wird mit allen 3 Hintergründen vereint
  6. Sie erhalten die 3 Varianten in Monitor- und in Druckauflösungen auf CD + das freigestellte Motiv, das auch später noch mit alternativen Hintergrundmotiven ausgestattet werden kann
  7. Gewerbliche Nutzungsrechte inbegriffen

      Gesamtpreis 115,- EUR inkl. Mwst.

Beispiel:
Shootingauswahl

Fertig berabeitetes Motiv:

Kidsaktion verlängert

3.779

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage wird die Kidsaktion verlängert. Wir nehmen Termine an bis 25.2.2011

Die Hochzeitsreportage

3.486

Reportage – Das pure Leben
Die Reportage dokumentiert Ihre Trauung auf dem Standesamt, der Kirche oder Ihre Feier. Sie steht für spontane, wirklichkeitsnahe Momente wie sie sich zutragen. Es ist aber viel mehr als nur  „draufzuhalten“.  Ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Erfahrung, Wissen  über visuelle Wahrnehmung und Belastbarkeit erst schaffen es die Bilder zum Sprechen zu bringen. Mit Blick auf so manches Angebot drängt sich der Hinweis auf, daß auch Masse Klasse nicht ausgleichen kann.

Das Hochzeitsportrait

5.073

Portrait – Die Inszenierung
Hier wird geplant und vor allem inszeniert. Romantisch, klassisch, dynamisch oder
flippig – im Extremfall bis zum „trash the dress“. In einem intensiven Gespräch wird
vorher erörtert, wo der Schwerpunkt liegen soll und wie der Ablauf des shooting
vonstatten geht. Immer häufiger findet das shooting am Tag danach unter völlig
entspannter Atmosphäre an z. T. abgefahrenen locations statt.

So funktionierts – Der Hochzeitsfotograf

4.748

Einige Monate vor der Hochzeit: 
Man informiert sich meist im internet und lernt Begriffe wie Hochzeitsreportage, Hochzeitsportrait, Tagesbegleitung, Fotobooth kennen und zu unterscheiden. Man hat einige Fotografenseiten im internet gesehen und entwickelt eine Vorstellung was genau man will, was für ein Budget benötigt wird und wer für den Job in Frage kommt. Jetzt ist es Zeit  für ein Telefonat mit dem Wunschkandidaten. Erste Unklarheiten werden geklärt und dann vereinbart man einen Gesprächstermin im Studio. Dabei lernt man sich näher kennen, Sie sehen Bilder und Alben im Original und können so besser eine Entscheidung finden. Jetzt ist die Zeit die Dinge im Details zu besprechen.

  • Wie genau ist der Tagesablauf? Gibt es genügend Zeitpuffer?
  • Welcher Foto-Stil liegt Ihnen am ehesten? Lebendige Reportage? Klassisch? Modern? romantisch? crazy?
  •  Wann ist am besten Zeit für die Portrait-Session? Vor der Trauung? Zwischen Empfang und Abendempfang? Am Tag danach?
  •  Ist genügend Zeit, um Ihre Vorstellung am Tag der Hochzeit umzusetzen? Brauchen wir besondere Utensilien?
  •  Welche Arten von Gruppenfotos? In besonderer Formation? Alle Herren mit der Braut? Alle Paare? Alle Singles?
  • Photo-Booth (mobiles Mini-Studio mit Selbstauslöser) an der abendlichen Location für Fotos Ihrer Gäste?
  •  Welche highlights gibt es?
  • Was wollen Sie am Ende in Händen halten? Album? Buch? Daten? storyboard? Danke-Karten?

Einige Paare handeln entschlossen, einige nehmen sich Bedenkzeit. Besiegelt wird eine Vereinbarung auf jeden Fall mit einem Vertrag, der alle relevanten Details beschreibt und allen Beteiligten Sicherheit gibt.  Das schützt vor Mißvertständnissen und der dann folgenden  möglichen Unstimmigkeiten. Bei Vertragsabschluß wird eine Anzahlung in Höhe von 100,- EUR fällig.

ca. 2 Wochen davor: 
Man telefoniert noch einmal, um alle Termine zu checken und eventuelle Änderungen zu besprechen.

Der große Tag: 
Alle sind freudig aufgeregt – Auch ich.
Sie ist da. Die Zeit der großen Gesten und kleinen Katastrophen,  der großen emotionalen Augenblicke und natürlich all der lieben Menschen, die Zeuge sein dürfen am wichtigsten Tag Ihres neuen gemeinsamen Lebens! Wir haben alles vorher besprochen und sind gut gerüstet, sodaß Sie Kopf und Herz frei haben, um Ihre Gäste und Ihren Tag in vollen Zügen zu geniessen. An dieser Stelle will ich eine Brautmutter zitieren, die mich absolut verblüfft und genauso entspannt gemacht hat: „Eine Hochzeit ist der Tag an dem alles schief gehen darf und trotzdem wird es der schönste Tag im Leben des Brautpaares sein“.

ca. eine Woche später: 
Gleich nach der Hochzeit haben Sie eine Rechnung über den Arbeitseinsatz erhalten. Nach Ausgleich der Rechnung per Überweisung oder direkt bei uns im Studio erhalten Sie ein e-mail mit den links zu Ihren mit Passwort geschützten online Galerien. Die Aufnahmen sind mit viel Aufwand Bild für Bild sortiert, nach Qualität und Gehalt bewertet, doppelt gesichert und im raw-Konverter  basiskorrigiert. Je nach Wahl des Albums/Buchs oder Datenpaketes suchen Sie Ihre Aufnahmen aus, die dann  feinretuschiert werden.

Nach Ihrer Bildauswahl: 
Sofern Sie einen Magazinstyle Buch, ein Vario-Album  -Buch ein storyboard und/der eine Danke-Karte gewählt haben wird das jetzt gestaltet. Vor der Produktion erhalten Sie als .pdf ein Exemplar, das Sie zur Fertigung freigeben müssen.
Je nach Produkt dauert das 1 bis 6 Wochen. Bei Abholung wird der Restbetrag fällig, der in Bar oder per ec-Karte  beglichen werden kann.

Kidsaktion 2011 in vollem Gang

3.542

Was haben diese Knie mit der Aktion zu tun?.  Es sind meine. Die des Fotografen – und die Hose war am Anfang noch tadellos. Leicht zu erraten, daß ich so ziemlich alles geben, um die kleinen Monster aus der Reserve zu locken.  Und es lohnt sich. Eine ganze Reihe von zauberhaften, eindrucksvollen, lebendigen und auch nachdenklichen Kinderportraits sind entstanden. Großformatige  Montagen, Kunstvolle Bearbeitungen und mega interessante Bildpakete bibt es jetzt zu Sonderpreisen – und die Wahl des schönsten Kinderportraits. Bleiben Sie dran. Bald gibts mehr.