Fast perfektes Wetter, schöne Menschen, 2 Schlösser und ein genialer Zeitplan. Am morgen sind wir gemeinsam mit „etwas“ Verspätung zum Schloss nach Schwetzingen losgefahren. Zusammen mit bridesmaids und groomsmen gabs ne Menge Spass und Motive. Dann zurück nach Heidelberg, ein Bad in der Menge in der Altstadt und dann in die wunderschöne Jesuitenkirche zur feierlichen Trauung. Die anschließende Feier auf dem Heidelberger Schloss war extraklasse – pünktlich um 11:00 gabs die Heidelberger Schlossbeleuchtung mit Feuerwerk von der alten Brücke. Was dann kam war einfach nur eine geniale Party. Congrats to Manja and Phil and all your guests.